Smarty: Array ( ) 1
php: Array ( ) 1
php: Array ( ) 1
antUserStatusInfo: Array ( [UserStatusFromSession] => Array ( [success] => 1 [antUserLoggedIn] => [antUserMail] => [antUserId] => 0 [antUserGroup] => [antState] => [antArea] => [antCountry] => [antAutoCountrie] => [antAutoUser] => ) [UserStatusChecked] => Array ( [antUserStatusSuccessful] => 0 [antUserStatusDoNothingMore] => 0 [antUserLoggedIn] => 0 [antUserLoginStep] => 0 [antKeineSession] => 0 [antKeineCookies] => 0 ) ) 1
ATSD Cookie: false--- Status beforeSet: false--- Status AfterSet: false--- Status OhneSet: false--- Status SessionID: t48aqv7a5cie3lnh8mva0mdta8-- Cookie2: --- Status SessionID3: t48aqv7a5cie3lnh8mva0mdta8--
Bei Bestellungen bis 16:00 Uhr - Zustellung am nächsten Tag! **
Fragen zu Produkten oder zum Shop? Rufen Sie uns an +49 2204 839 516 oder schreiben Sie uns!
Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende & Firmen

Wissens- und Erfahrungsaustausch in Thüringen

jokes Know-how-Tage in Thüringen, April 2024

Eine Nachlese: Es war eine Alternative zum klassischen Messeauftritt – und zwar eine höchst erfolgreiche. Im Vordergrund standen dieses Mal nicht die üblichen Verkaufsgespräche, sondern Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Anwender aus dem Werkzeug- und Formenbau und einigen anderen Branchen trafen in einer „echten Werkhalle“ des joke-Partners TRIWEFO mit Produktexperten von joke Technology zusammen. Es wurde besichtigt, ausprobiert und gefachsimpelt – man tauschte Fragen und Problemlösungstipps aus, „wie unter richtigen Kollegen“, sagte ein begeisterter Besucher.

Präsentiert wurden modernste Technologie, Geräte, Werkzeuge und Arbeitstechniken aus den Bereichen Oberflächenbearbeitung, Polieren, Schweiß- und Lasertechnik, Markieren/ Beschriften, Hartmetallbeschichtung und mehr. Dazu standen Spezialisten, Produktmanager und Anwendungsberater aus dem Hause joke zu allen Fragen Rede und Antwort, vielfach sogar zu mitgebrachten Werkstücken der Besucher.

Was bei vielen Kunden und Besuchern hängenblieb, war ein überzeugender Eindruck von der Kompetenz der Fachleute sowie der Qualität der joke Produkte.

Fazit: Es war wahrscheinlich nicht die letzte Veranstaltung dieser Art, denn viele Besucher empfanden den regionalen Charakter mit kurzer Anreise und den sehr intensiven Austausch mit Fachleuten „auf Augenhöhe“ als sehr positiv. Man muss als Interessent bei echtem Bedarf übrigens nicht immer bis zur nächsten Ausstellung warten, sondern kann „seinen“ joke Außendienst auch in den eigenen Betrieb einladen, mit einer großen Ausstattung an Produkten und natürlich sehr viel Fachwissen.