Neu! Die ENESKApostpro ist da!

Die perfekte Lösung für das Finishing im 3D-Druck.

Nachbearbeitung additiv gefertigter Bauteile - sicher und effizent Professionelle Protektion im Postprocessing - der Name für die neue Systemlösung war schnell gefunden: ENESKApostpro. Dahinter steckt ein dichter, komplett eingehauster Arbeitsraum, ausgestattet mit elektrischen und pneumatischen Werkzeugen, sowie leistungsstarken Absaugvorrichtungen. Diese intelligente Lösung für alle Postprocessing-Arbeiten wird auf der formnext 2019 in Frankfurt dem Fachpublikum präsentiert. Ob Restpulver, die Substratplatte oder Supports entfernen, die Oberflächen geglättet oder das Finish vorgenommen werden muss, mit der Maschine können die verschiedensten Bearbeitungsschritte erledigt werden. Die Innenfläche ist knapp einen Quadratmeter groß, selbst die größten Druckplatten haben dort genug Platz.