Aus den Kohlebergwerken ist das Krankheitsbild einer Staublunge bekannt, auch Asbest- oder Quarzstaub kann zu Schädigungen am Atemorgan führen.
Impressionen von unserem Besuch auf der Leitmesse der additiven Fertigung
Das Ziel: Den Sicherheitsstandard beim 3D-Druck verbessern.

Wie das mit Hilfe der ENESKApostpro funktioniert, erfahren Sie in diesem Artikel.
Der Fachartikel dreht sich rund um das Thema Ergonomie und Sicherheit in der Nachbearbeitung additiv gefertigter Bauteile. Die Vorteile der ENESKApostpro, eine intelligente Lösung für alle Postprocessing-Arbeiten, werden auch hier erneut lobend dargestellt!
Oft werden Stäube, die in der Nachbearbeitung im 3D-Druck freigesetzt werden, unterschätzt. Sie sind gesundheitsgefährdend. Im Artikel ...
Zehn goldenen Regeln zur Staubbekämpfung